5 Gründe, warum ein barrierefreies Badezimmer der richtige Weg ist

Autorin

veröffentlicht von: Elena Hoffstetter

Ein barrierefreies Bad ist ein speziell gestalteter Raum, der Menschen mit Behinderungen, Langzeitverletzungen und Personen, die aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses unter Bewegungseinschränkungen leiden, entgegenkommt.


Barrierefreie Bäder

Der Raum in diesen Zimmern wird geöffnet und barrierefrei gestaltet, um optimalen Komfort und Sicherheit beim Toilettengang, Duschen oder Baden und bei der Körperpflege zu gewährleisten.

Das Badezimmer gilt als der gefährlichste Raum in der Wohnung, da es zu Ausrutschern, Stürzen und anderen Verletzungen kommen kann. Wenn Sie besondere Bedürfnisse haben – in Bezug auf Ihre körperliche Gesundheit – ist ein barrierefreies Bad die beste Lösung für Sie.


Grund Nr. 1: Sicherheit geht vor

In einem Land, in dem jedes Jahr mehr als eine Viertelmillion Menschen aufgrund von Verletzungen im Badezimmer in die Notaufnahme eingeliefert werden, ist es nur logisch, dass alle möglichen Maßnahmen ergriffen werden, um die Sicherheit dieses häufig genutzten Raums im Haus zu optimieren.

Begehbare Wannen und Duschen, erhöhte Toiletten, Haltegriffe und andere Elemente tragen dazu bei, Probleme wie Stolpern, Ausrutschen auf nassen Böden oder den Verlust des Gleichgewichts zu vermeiden.


Grund Nr. 2: Erhalt der Selbstständigkeit

Ein barrierefreies Bad trägt dazu bei, dass Menschen länger unabhängig und in ihren eigenen vier Wänden bleiben können. Jedes Jahr müssen Tausende von Menschen in betreute Wohneinrichtungen und Pflegeheime eingewiesen werden, weil ihre Wohnung ihren Bedürfnissen nicht gerecht wird.

Durch den Bau eines barrierefreien Badezimmers haben Sie die Möglichkeit, länger in Ihrem Zuhause zu bleiben und Ihre Unabhängigkeit zu bewahren als andere, die nicht die Mittel haben, einen solchen Umbau durchführen zu lassen.


Grund Nr. 3: Unterstützung von Pflegekräften

Haben Sie eine persönliche Betreuungsperson, die Ihnen beim Duschen/Baden oder bei der Toilettenbenutzung behilflich ist? Wenn ja, hilft ein barrierefreies Bad nicht nur Ihnen, sondern auch Ihrer Pflegekraft, Ihnen zu helfen.

Der zusätzliche Platz und die zusätzlichen Funktionen geben den Pflegekräften die nötige Sicherheit, um sich richtig um Ihre Hygiene zu kümmern.


Grund Nr. 4: Steigert das Selbstwertgefühl

Wenn Sie unter körperlichen Einschränkungen leiden, können einfache Aufgaben wie Haare waschen, duschen, die Toilette benutzen oder einfach nur die Hände waschen zu einer großen Herausforderung werden.

Das wirkt sich auf Ihr psychisches Wohlbefinden aus. Wenn Sie sich ein barrierefreies Bad einbauen lassen, werden Sie feststellen, dass Sie all die Aufgaben, die Ihnen vorher schwergefallen sind, ganz einfach erledigen können. Ihr Selbstvertrauen wird steigen und Ihr Selbstwertgefühl wird sich verbessern.

Grund Nr.5: Reduziert Stress

Versetzt Sie der Gedanke an den Gang zur Toilette in Stress und Angstzustände? Wenn Sie mit „Ja“ geantwortet haben, ist ein barrierefreies Badezimmer genau das Richtige für Sie.

Dieser speziell gestaltete Raum ermöglicht Ihnen den problemlosen Zugang zu allen Bereichen Ihres Badezimmers und bietet Ihnen gleichzeitig ein Gefühl der Sicherheit. Mit ein paar einfachen Ergänzungen für die Barrierefreiheit können Sie sich darauf freuen, Ihr Bad zu benutzen.
Beginnen Sie den Anpassungsprozess noch heute

Wenn Sie ein körperliches Bedürfnis haben, ist ein barrierefreies Badezimmer ein absolutes Muss. Die Anpassung Ihres Hauses macht nicht nur bestimmte Funktionen besser zugänglich, sondern trägt auch zu Ihrer Sicherheit und Unabhängigkeit bei.

Warum sollten Sie sich weiter abmühen, wenn Sie Ihr Bestes erreichen können? Für weitere Informationen über barrierefreie Badgestaltung, -installation und -integration können Sie uns noch heute für alle Ihre Badanpassungen über unser kostenloses Anfrageformular kontaktieren. Wir bieten den Badumbau deutschlandweit an allen Standorten an.

Bildquelle: Pixabay

Dieser Beitrag wurde redigiert und wird regelmäßig geprüft von unserer Goklever Redaktion und angeschlossenen Fachexperten.

TEILEN

Wussten Sie schon?

Anfrage

Wir erledigen Ihren Badumbau!

Bei Goklever.de finden Sie in nur 3 Min. den passenden Badumbau für Ihr Zuhause. Unverbindlich & kostenlos. Jetzt ausprobieren!

Beliebte Beiträge zum Thema

Einführung in Nullbarriere-WCs

Einführung in Nullbarriere-WCs
Autorin
Elena Hoffstetter

Elena Hoffstetter ist Redakteurin bei Goklever.de und betreut die Online-Redaktion zu verschiedenen Themen. Nach Ihrem Studium in Kommunikationsmanagement war sie in verschiedenen Redaktionen in ganz Deutschland als Content-Managerin tätig.

Badumbau finden: Einfach, schnell, kostenlos!

Kundenzufriedenheit_Siegel
30_Prozent_sparen
  • Ja, Badumbau finden.

  • Ich habe noch Fragen.

Welcher Badumbau?

100 % kostenlos & unverbindlich

100 % kostenlos & unverbindlich

Badumbau finden: Einfach, schnell, kostenlos!

30_Prozent_sparen
  • Gratis Angebote online in 3 Min.
  • Fachbetriebe für jede Preisklasse
  • Inkl. 4.000 € Fördermittelcheck
  • 3D-Planung & Beratung von Profis